Impressum

Gottfried Schultz Premium GmbH
Höherweg 95
40233 Düsseldorf
Telefonnummer: +49 (0)211 - 73 77 74-0
Fax: +49 (0)211 - 73 77 74-60


Vertretungsberechtigte(r): Nicolas John Dunning, Guido Graf von Spee
Handelsregister und Registergericht: Sitz- und Registergericht Düsseldorf
Handelsregisternr: HRB 44723
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE813555761
E-MAIL: info@bentley-duesseldorf.de

Weitere Angaben zum Impressum:
Firmenname: Gottfried Schulz Premium GmbH
Geschäftsführer: Guido Graf von Spee
Verbraucherinformation gemäß Verordnung EU Nr. 524/2013:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Unsere Email-Adresse lautet: odr@gottfried-schultz.de



Versicherungsvermittler (Registriernummer und Aufsichtsbehörde):
Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Gottfried Schultz Premium GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Datenschutzhinweise

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Gottfried Schultz Premium GmbH und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung
Gottfried Schultz Premium GmbH
Anschrift: Bentley Düsseldorf
Höherweg 95
40233 Düsseldorf
Telefon: +49 2 11 / 73 77 74 - 0
Fax: +49 2 11 / 73 77 74 - 60
E-Mail: info@gottfried-schultz.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Gottfried Schultz Premium GmbH
-Datenschutz-
Herrn Stephan Angst
Kaiserswerther Straße 115
40880 Ratingen
Deutschland / Germany
Telefon: +49 (0) 21 02 / 4 34 - 443
Fax: +49 (0) 21 02 / 4 34 - 5 64
E-Mail: datenschutz@gottfried-schultz.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.
Die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten dient der Kontaktaufnahme mit uns. Zweck der Datenverarbeitung ist Bearbeitung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO.
Empfängerkategorien
Bei uns erhalten nur diejenigen Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die mit der Umsetzung des Verarbeitungszweckes betraut sind oder die für uns berechtigte Interessen / gesetzliche Pflichten wahrnehmen.
Sie können uns per E-Mail (Händler-Kontakt) erreichen. Die von Ihnen in die Formularfelder eingegebenen Daten werden vom Plattformbetreiber zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme an uns weitergeleitet und bei uns gespeichert. Für die Verarbeitungsvorgänge beim Plattformbetreiber gelten dessen Datenschutzbestimmungen.
Dauer der Datenspeicherung
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die obengenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Es kann dabei vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahren, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von 3 oder bis zu 30 Jahren).
Sofern wir gesetzlich verpflichtet sind, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten. Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Speicherfristen betragen danach bis zu 10 Jahren.
Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft (Art 15 DS-GVO), der Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), der Löschung (Art. 17 DS-GVO), der Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).
Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 und 2 DS-GVO:
Sie haben das Recht der zum Zweck der Direktwerbung und des Profilings verarbeiteten personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Wahrung berechtigter Interessen verarbeiteten oder Profiling betreiben, können dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation hierfür Gründe ergeben.

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Zudem haben Sie das Recht sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Behörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf.